Wie kann man 50.000 Artikel in den Warenkorb legen?

 

 

Was für eine verrückte Challenge bekamen wir von unserem Kunden Bolinda aus Melbourne, Australien. Das Unternehmen ist dort der größte Anbieter für Hörbücher – im B2B Business. Nahezu alle großen Büchereien und Universitäten kaufen ihre Produkte bei Bolinda. Was lange manuell mit Excel kalkuliert wurde, kann künftig von den Kunden im Onlineshop erledigt werden: Das Bestellen von tausenden Produkten.

Wir kannten bisher keinen vergleichbaren Onlineshop, der es ermöglicht bis zu 50.000 Produkte in einen Warenkorb zu legen. Für diese Challenge braucht man viele Ideen, eine gute Technologie und ein wirklich gutes UX Konzept. Alles kam zusammen – Bolinda läuft.

 

Tags B2B

älterer Eintrag