UX Benchmark: Wer ist besser - Keller-sports.de oder Sportscheck?

von Johannes Altmann Juni 28, 2016

50 User bewerten zwei Shops und legen damit fest wer die besser User Experience hat. Ermöglicht wird das durch den Shoplupe UX Benachmark Test. Wir haben die Shops keller-sports.de und sportscheck.de getestet.

Uns fasziniert die Methode des Experience Benchmarks, denn lange war nicht klar ob man ein Einkaufserlebnis wirklich vergleichen kann. Ja, man kann vergleichen! Anhand des Fragebogens „User Experience Questionnaire“ bewerten echte Testuser anhand von 26 bipolaren Wortpaaren einen Online-Shop. Die Wortpaare sind gegliedert nach Attraktivität, Effizienz, Durchschaubarkeit, Verlässlichkeit, Stimulation und Originalität. Bewertet werden somit die klassischen Usability Themen als auch die Erfahrung mit einem Online-Shop.

 

Keller-sports.de oder Sportscheck

Die Shops könnten bereits auf den ersten Blick nicht unterschiedlicher sein. Keller-sports.de – Gewinner des Shop Usability Awards ist authentisch von Sportler für Sportler. Man spürt die Emotion, die Leidenschaft und die Arbeit, die sich das Team in den Shop investiert hat.

 

Sportscheck ist der typische Händler im Longtail. Viele Produkte, klar strukturiert, technisch wirkend dargestellt. Der Shop hat alles was ein Usability Experte sagen würde und A/B Tests ergeben. Homepage und Kategorieseiten sind mit Bildern aufgehübscht, um emotional zu wirken.

 

50 User im Usability Test sagen mehr

Wir haben einen UX Benchmark Test durchgeführt und dabei 50 Testuser eingeladen. Diese haben bewertet welchen Shop sie besser finden. Die 26 Kriterien haben sie mit bipolar bewertet z.B. „ist der Shop kreativ oder phantasielos“. Alle Ergebnisse werden gebündelt nach:

  • Attraktivität: Wie wirkt das Design des Shops?
  • Effizienz: Wie flüssig funktioniert der Shop?
  • Durchschaubarkeit: Ist der Shop leicht verständlich?
  • Verlässlichkeit: Sind im Shop die erwarteten Funktionen enthalten?
  • Stimulation: Wirkt der Shop interessant?
  • Originalität: Wirkt der Shop kreativ und ansprechend?

So gut ist Keller-Sports.de

Keller-sports.de überrascht mit extrem guten Werten. Attraktivität, Effizienz, Zuverlässigkeit und Stimulation werden überdurchschnittlich gut bewertet. Vorallem „Attraktivität“ wird extrem gut bewertet. User finden Shop also erfreulich, anziehend, angenehm, schön und sympathisch.

Sicher tragen die sehr großen Bilder zu diesem angenehmen Erlebnis bei. Trotz der vielen Bilder wirkt der Shop nicht überladen sondern wird noch als aufgeräumt und effizient bewertet. Ein beeindruckendes Ergebnis, das sogar besser ist als Aboutyou (UX Benchmark: aboutyou.de oder zalando.de), den wir im Mai getestet haben.

So gut ist Sportscheck.de

Sportscheck.com punktet in der Durchschaubarkeit. User finden den Shop damit verständlich, leicht zu erlernen, einfach und übersichtlich. So sieht ein Shop aus, der im Longtail viele Produkte beinhaltet und zielorientiert strukturiert aufgebaut ist. Pragmatische Qualität muss da einfach stimmen. Die Stimulation fällt dabei natürlich unter’n Tisch. Der Shop wirkt langweilig, eintönig, wenig interessant und bleibt Usern sicherlich nicht im Gedächtnis.

 

Im Vergleich Keller-Sports.de oder Sportscheck.de

Im Vergleich gewinnt Keller-sports in allen Kategorien. Der Shop wirkt entscheidend attraktiver, wird origineller gesehen und sogar effizienter.

Nur bei der Zuverlässigkeit, die aus den Attributen bedienbar, vorhersehbar, erwartungskonform und berechenbar errechnet wird, sind beide Shops nahezu gleich. Gratulation an den Award Sieger, der nach diesem Quercheck immer noch berechtigter Sieger bleibt.

Mehr Informationen über die UX Benchmark Analyse




Johannes Altmann
Johannes Altmann

Autor


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Weitere Beiträge lesen

Shopware Fashion Theme unter der Lupe

von Johannes Altmann März 01, 2017

Trusted Shops Mitgliedschaft für Endverbraucher
Trusted Shops Mitgliedschaft für Endverbraucher

von Johannes Altmann Oktober 29, 2016

UX Benchmark - 50 Frauen entscheiden: Zalando oder Aboutyou

von David Reiner Mai 04, 2016