jako-o.de

Seit mehr 25 Jahren dreht sich bei Jako-o alles rund um's Kind. Von der Babyausstattung über die Kinderbekleidung bis hin zur Kinderzimmereinrichtung hat Jako-o alles im Sortiment. Der Online-Versender arbeitet mit engagierten Eltern zusammen, die wissen, worauf es im Alltag mit Kindern ankommt.

Mit gezieltem Blick sucht und wählt das Produktmanagement spannende und funktionale Artikel aus der Angebotsvielfalt am Markt aus - immer im Hinblick, was Familien wirklich brauchen. „Kindersachen mit Köpfen“ lautet das Motto bei Jako-o. Deshalb hat Jako-o auch innovative Eigenprodukten entwickelt, die manchmal sogar dem einen oder anderen Kunden zu verdanken sind. Am Standort in Bad Rodach sorgen über 1.900 Mitarbeiter für den Erfolg des Unternehmens.

Relaunch

Der Relaunch wurde komplett im Unternehmen Jako-o durchgeführt, um künftig agenturunabhängig entwickeln zu können. Nur die Konzeption wurden ausgelagert, um Betriebsblindheit zu vermeiden und möglichst viel Erfahrung ins Projekt zu holen. Shoplupe übernahm die konzeptionelle Entwicklung für den Bestellprozess, das Kundenkonto und die Katalogbestellung.

Bei der UX-Konzeption mussten wir die vorhandenen Usability-Probleme, die Besonderheiten des Shops und die technischen Prämissen im Projekt berücksichtigen. Entstanden ist so ein völlig neues Kundenkonto, das klar strukturiert durch eine enorme Auswahl an Features führt. Kundenbindung ist bei Jako-o eben sehr wichtig und das Kundenkonto ein zentrales Element für die Kundenzufriedenheit.

Weitaus komplexer ist jedoch der Bestellprozess bei Jako-o, der Kunden ebenfalls eine große Vielzahl an Möglichkeiten bietet und trotzdem einfach und übersichtlich sein muss. Der neue "Kassenzettel" zeigt nun übersichtlich Zuschläge und Abschläge. Die komplexe Gutscheinlogik wird logisch in den Bestellprozess integriert und die Direktbestellung für Sammelbesteller wirkt heute logischer und einfacher.
Warenkorb alt / Warenkorb neu

Usability Expertengutachten
UX Konzeption
Workshop