Referenzen

Wir arbeiten für Hersteller, Markenartikler, Verlage und typische Pureplayer Onlineshops. Seit 2003 haben wir bei unglaublich vielen Projekten mitgewirkt – in der Analyse, in Workshops mit Johannes Altmann oder bei der Strategiefindung, Planung und Konzeption von Onlineshops. Unsere Referenzen geben ein kleines Bild unserer Kunden – einen typischen Kunden gibt es nicht. Fragen Sie uns, ob Ihr Projekt zu uns passt und eine Zusammenarbeit Sinn macht. 

 

Hersteller & Industrie

Aus der Vielseitigkeit der Möglichkeiten muss der Weg für den Direktvertrieb im Netz komplett neu durchdacht werden. Was verstehen User überhaupt, was macht Sinn, was wird vom Fachhandel akzeptiert. Das Geschäft darstellen, verstehen und vereinfachen war in unseren Projekten häufig der Schlüssel für Erfolg.

 

Markenartikel

Für Markenartikelhersteller ist der Onlineshops ein besonderes Umfeld, denn er muss der Marke gerecht werden. Zu exklusiv in Design und Funktion kann die Conversion Rate stark beeinträchtigen, ein zu simpler Shop ist für eine Marke kein guter Showcase.

 

Pureplayer Shops

Für den Pureplayer Shops war das Marktumfeld schon einfacher. Inzwischen geht es nicht mehr nur um eine reine Optimierung der Conversion Rate sondern um Begehrlichkeit beim User und Relevanz für Hersteller und Lieferanten. Storytelling ist der Anfang aber künftig müssen Shops zu echten Retailbrands werden.  

 Shoplupe Success Stories lesen

Verlage & Medienunternehmen

Sowohl die Investition in neue Geschäftsfelder und Beteiligungen als auch die Optimierung oder Harmonisierung der eigenen e-Commerce Aktivitäten sind im Spektrum modernen Medienhäuser zu finden. In der Zusammenarbeit mit Shoplupe geht es weniger um die Digitalisierung von Geschäftsmodellen als um die Optimierung von e-Commerce Aktivitäten und Strategien.

 

B2B Shops

Shops im B2B Umfeld haben das technische Look & Feel längst verloren. User verlangen auch in Geschäftsprozessen attraktive Onlineshops, die zuverlässig sind und einfach zu handeln sind. Es geht um die effiziente Bindung von Stammkunden in häufig sehr komplexen Produktumfeldern.

uvm.