Customer Happiness

Mit unseren Methoden analysieren wir anhand der Shoplupe Happiness Pyramide und schaffen mehr Verständnis für den Kunden. Unsere Ergebnisse verändern den Blick auf bisherige e-Commerce Projekte und ermöglichen neue Sichtweisen. Erst so erschließen sich die vollständige Customer Journey und die Besonderheiten an jedem Touchpoint. Durch unsere Arbeit wird klar, was wirklich wichtig ist, welche Ideen wirklich zählen. So können wir Ideen und Themen priorisieren oder in Co-Creation an neuen Ideen arbeiten. 

pyraminde_grün-1
  • Attraktivität

    Begehrliche Shops tragen zur Identität ihrer Kunden bei.

  • Emotionale Qualität

    Erfolgreiche Shops inspirieren onsite und offsite.

  • Pragmatische Qualität

    Kognitive Leichtigkeit ist das Ziel perfekter Usability.

Shop Usability Analysen

Wir analysieren Onlineshops aus Sicht der User und decken Unstimmigkeiten und Fehler auf. Dabei arbeiten wir vorwiegend mit Expertenanalysen und setzen auf tiefgreifende UX Analytics Kennzahlen.

In kniffligen Fällen testen wir Shops mit echten Usern in Remote Usability Tests oder diskutieren in Remote Focusgroups.

strich3

Buyer Personas

Die Zahlen aus UX Analytics geben tiefen Einblick in das Verhalten der User und ermöglichen die Segmentierung von Verhaltensgruppen. Diese Erkenntnisse reichern wir in Workshops an und entwerfen so prototypische Buyer Personas oder ergänzen vorhandene Personas.

Anschließend validieren wir die Thesen in Fokusgruppen und erhalten so realitätsnahe Personas

mehr erfahren...

Remote Fokusgruppen

In Fokusgruppen diskutieren wir mit 8 – 10 Vertretern einer Persona und lernen so die potentiellen Kunden erst richtig kennen. Wir erfahren mehr über Einstellungen, Meinungen und Wünsche und bauen so echte Customer Insights auf.  

In unserer Software focusgroups.io verwalten wir Personas, Customer Insights, Results und bauen so echte Substanz im Unternehmen auf

mehr erfahren...
strich4
strich3

Customer Journey

An welchen Touchpoints wir den Kunden treffen, lernen wir durch Analysen und Fokusgruppen oder entwickeln in einem Workshop die Landscape auf Basis von Lego® Serious Play®. Eines ist jedoch sicher – am Ende unserer Arbeit wissen wir welcher Kunde welche Wünsche an welchen Touchpoints hat und wie gut Du heute an dieser Stelle bereits bist.

Das zeigen wir Dir in der Happiness Map.

mehr erfahren...

Die Happiness Map

Die Happiness Map zeigt eindeutig wo das Unternehmen heute steht und welche Touchpoints das Unternehmen zu welchen Kunden hat. Die Fokusgruppen haben dabei Aufschluss gegeben, welche Touchpoints wichtig sind und wie diese weiter ausgebaut werden müssen.

Die Happiness Map ist somit der Fahrplan für die kundenzentrierte Weiterentwicklung im e-Commerce.

experience_economy_shoplupe2-1

UX CoCreation

Was passiert mit den neuen Erkenntnissen? Wir lösen ein Problem und machen den Kunden happy! Über unser UX CoCreation laden wir einfach remote mehrere Kreative ein und arbeiten an einem neuen UX Konzept. CoCreation kann aber auch einfach ein guter Workshop mit unseren Kunden sein. Auf die Idee kommt es an!   

Design Coaching

Von der Erkenntnis, der Idee, der Planung bis zur Umsetzung ist es ein weiter Weg. Manchmal geht auf dieser Projektstrecke einiges verloren. Deshalb bieten wir ein Design Coaching an. Als „Schulterblick“ gemeinte Leistung unterstützen wir Agenturen und Webdesigner, indem wir einfach Feedback zwischendrin geben.

UX Wireframes

Aus Erkenntnissen und neuen Sichtweisen werden Konzepte. Die UX Konzeption ist ein wichtiger Teil unserer Arbeit, und führt schnell zu einem klaren Ergebnis. Wir erstellen Wireframes, die Ideen deutlich machen und für Agenturen in der Umsetzung hilfreich sind. So entsteht von Anfang an ein Projekt auf Basis von Customer Insights.

Montag - Donnerstag

9:00 - 14:00 Uhr

08025 / 925 928-0