Johannes Altmann

Johannes Altmann ist Gründer und Geschäftsführer der Shoplupe GmbH. Seit 2003 berät er Unternehmen bei der Konzeption und Optimierung ihrer Onlineshops. Als Usability Experte beschäftigt er sich seit über 15 Jahren mit den Wünschen und Bedürfnissen von Kunden im Netz und entwickelte für Handel, Industrie und Verlage User Experience Konzepte. Seit 2014 konzentriert er sich auf Branding-Effekte durch User Experience und hielt dazu zahlreiche Vorträge. Durch das Design Thinking Modell und der Methode Lego Serious Play ist Johannes Altmann mit seinem Team inzwischen zum pragmatischen Ideengeber aus Usersicht geworden und liefert Input bei komplexen Problemstellungen.
Der Branchenanalyst Jochen Krisch von exciting commerce bezeichnete ihn als besten Shopberater Deutschlands. Die Zeitschrift t3n wählte ihn 2014 unter die Top100 Macher im e-Commerce.


Über Johannes Altmann

Johannes Altmann war Produktmanager bei einem Markenartikelhersteller bevor er 2001 in die Internetbranche wechselte. Zunächst baute er als Produktmanager einen der ersten Preisvergleiche für das Verlagshaus Gruner+Jahr. Das Geschäftsmodell des comparativen shoppings entwickelte er für CHIP.de, connect.de und computerbild.de weiter und machte sich so einen Namen in der Verlagsbranche. 2005 war er für Holtzbrinck eLab tätig, um neue e-Commerce-Geschäftsmodelle zu entwickeln. Zugleich entwickelte er für Quelle.de die Vertriebsplattform zur Anbindung von Kooperationpartnern. 2003 startete er auch die Idee Shoplupe als Beratungsunternehmen für Online-Shops. Die Shoplupe GmbH ist heute eines der bekanntesten Beratungsunternehmen für Shop Usability und hat sich 2014 als erster e-Commerce Dienstleister auf Shop Usability Branding spezialisiert. Seit 2008 verleiht Johannes Altmann jährlich den Shop Usability Award – eine der begehrlichsten e-Commerce Auszeichnungen Deutschlands.

 

Vorträge & Seminare

Johannes Altmann ist auf vielen e-Commerce Events bereits legendär. Egal ob er anhand einer HILTI-Bohrmaschine den Bestellprozess erklärt, Models engagiert, um problematische Ablenkung im Shop zu verdeutlichen oder mit dem Fahrrad in der Vortragssaal fährt. Seine Vorträge sind inhaltsstark und vermitteln Themen einprägsam. Bekannt aus Vorträgen bei: K5-Konferenz, DHL, Trusted Shops, Hitmeister, Greyhound, eSellers, OXID eSales, Meet Magento, Plenty Markets, Shopware u.v.m.